Back to Question Center
0

Trend: Statement-Jacken

1 answers:

In den Herbst / Winter 2010-Shows ging es um Jacken als Statement-Making Pieces, die praktisch Kunstwerke waren.

Sie waren extravagant, lichtreflektierend und farbgesättigt. Die Oberbekleidung der kommenden Saison ist nichts für schwache Nerven.

Marken wie Balmain, Wunderkind und Burberry Prorsum präsentierten die besten der besten dekadenten Oberbekleidung.

Balmain war schon immer der amtierende König der Show-Stops, und in dieser kommenden Saison sind Jacken die Nummer eins Genuss.

Einflüsse der königlichen Höfe der Vergangenheit finden sich in der Kollektion der Jacken, die von einem metallischen Gold-Smoking-Blazer bis zu einem lang geschnittenen Brokatmantel in den königlichen Farben Grün und Pflaume reichen - website to make logos.

Insgesamt war der Stil Rock-Rock mit Substanz, und das ist die Ästhetik, die Sie bei der Wahl einer neuen Herbstjacke beachten sollten.

Wunderkind experimentierte mit Fantasie und Farbe mit seiner neuesten Kollektion von Jacken, die in den Farben Zuckerwatte-Pink und Heiss-Sirenen-Rot schimmerten. Das Nebeneinander dieser verspielten Farben mit den vom Militär und den amerikanischen Ureinwohnern beeinflussten Formen und Details, wie z. B. Fransen und zähen Lederschnallen, sorgte für einen Außer-Welt-Effekt.


Wenn man schließlich an Oberbekleidung denkt, fällt einem sicher der Name Burberry Prorsum ein. Die klassischen Trenchcoats der Marke wurden durch eher utilitäre Gegenstücke wie Lederjacken, militärische Mäntel und sogar einzigartige Hybride ersetzt. Die Längen wurden beschnitten, die Kragen waren übertrieben und übergroß, und die Futter waren plüschig. Designer Christopher Bailey spielte mit Proportionen und kreierte einen maskulin-meets-femininen Look, der mit Sicherheit genauso ein Hit ist wie der unsterbliche Burberry-Trenchcoat.


Statement-making Jacken wie diese sind so stark, dass Sie sich nicht viel Mühe in den Rest Ihres Outfits setzen müssen. Balmain mag mit seinen Metallic-Brokat-Jacken und -Hosenkombinationen von Kopf bis Fuß ein Mode-Spektakel verursacht haben, aber es könnte ein bisschen zu viel für das wirkliche Leben sein, es sei denn, es ist Ihr Ziel, wie König Ludwig XVI. Auszusehen.

Wenn Sie eine Jacke tragen, die in Bezug auf Stil, Design, Druck und Stoff ein Eigenleben hat, halten Sie den Rest Ihres Outfits einfach und sauber. Nur eine Jeans und eine schicke Bluse genügen.

April 17, 2018